Wasser- und Abwasserzweckverband „Eichsfelder Kessel“ – Notfallrufnummer (24h): 036076.569–0

 

Aktuelles

 


Herzlich Willkommen auf den Serviceseiten des Wasser- und Abwasserzweckverbandes „Eichsfelder Kessel“
(WAZ „Eichsfelder Kessel“).


Informationen zu Anliegerversammlungen | 19. März 2018, 14:37

Wie bereits in der jeweiligen Anliegerversammlung angekündigt finden Sie hier die Präsentationen der nachfolgenden Baumaßnahmen:

Weißenborn-Lüderode: geplante Investitionen in die Wasserver- und Abwasserentsorgung 2018 – 2020

Weißenborn-Lüderode: Am Gärtling BA 2018

Gernrode – Neuerhagen 2018 / 2019

Niederorschel – Hauptstraße 1. BA 2018 / 2019

Silkerode – Hamberg 2018

Vollenborn – Rondelblick 2019

Weißenborn-Lüderode – Am Gärtling, Gartenstraße, Unterm Berge 2019-2020


Energieeffizienter Wasserversorger und Abwasserentsorger | 23. Januar 2018, 12:25

Erfolgreiches 1. Überwachungsaudit im Rahmen der Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001 abgeschlossen und die Verlängerung der Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001 bescheinigt

Nachdem dem WAZ „Eichsfelder Kessel“ am 22. Dezember 2016 durch den Umweltgutachter Uppenkamp und Partner bescheinigt wurde, dass das Energiemanagement-Systems (EMS) den Anforderungen der DIN EN ISO 50001 entspricht, erfolgte am 21.12.2017 das 1. Überwachungsaudit. mehr …


Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001 | 4. Juli 2017, 10:57

Energieeffizienter Wasserversorger –  der WAZ hat Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001

mehr …


Projektförderung Klimaschutzkonzepte | 8. Mai 2017, 15:15

.

Klimaschutzkonzepte für die Wasserversorgung

– Klimafreundliche Trinkwasserversorgung in den Wasserversorgungseinheiten „Obere Eller“ und „Gerterode / Deuna“

– Klimafreundliche Trinkwasserversorgung in den Wasserversorgungssystemen Osterberg und Hahletal

Nähere Informationen dazu erhalten Sie hier.

 

Klimaschutzkonzepte für die Abwasserentsorgung

Klimafreundliche Abwasserbehandlung in der Kläranlage Haynrode

Klimafreundliche Abwasserbehandlung in der Kläranlage Großbodungen

Nähere Informationen dazu erhalten Sie hier.

 


Thüringer Kleinkläranlagenverordnung | 28. April 2015, 10:52

Mit der am 15.05.2010 in Kraft getretenen „Thüringer Verordnung über Anforderungen an Wartung und Kontrolle von Kleinkläranlagen“ (Thüringer Kleinkläranlagenverordnung – ThürKKAVO -) wird der Wasser- und Abwasserzweckverband „Eichsfelder Kessel“ als Abwasserbeseitigungspflichtiger zur regelmäßigen Kontrolle der Kleinkläranlagen, welche in ein Gewässer oder direkt ins Grundwasser einleiten, verpflichtet. Diese Kontrollen sollen dazu beitragen die Gewässerqualität weiter zu verbessern.

mehr …

Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Seitenübersicht