Wasser- und Abwasserzweckverband „Eichsfelder Kessel“ – Notfallrufnummer (24h): 036076.569–0

 

Stellenausschreibung GIS befristet | 15. Januar 2020, 07:50

Im Wasser- und Abwasserzweckverband „Eichsfelder Kessel“ mit Sitz in Niederorschel ist die Stelle im Bereich der                 

Sachbearbeiterin oder Sachbearbeiter GIS (m/w/d)

zum 01.04.2020 befristet in Vollzeit als Elternzeitvertretung bis zum 30.06.2021 zu besetzen.

Der Verband ist als kommunaler Aufgabenträger für die Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung im Auftrag von 12 Gemeinden mit 44 Ortsteilen, darunter auch Stadtgebiete, tätig. Versorgt werden ca. 32.000 Einwohner im Bereich Wasser bzw. entsorgt 39.000 Einwohner im Bereich Abwasser.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Datenintegration von Kartenmaterial im Trink- und Abwasserbereich in bestehende Datenbank
  • Elektro- und Steuerkabeltrassen in Geodatenbank einlesen und pflegen
  • Plausibilitätsprüfung der übergebenen Datensätze vor Übernahme und Integration
  • Aufnahme aller Pläne in eine zentrale Plankammer
  • Digitalisierung analoger Pläne
  • TV-Befahrungen der Abwasseranlagen einlesen und in Geodatenbank speichern
  • Aufnahme von Koordinaten für die Erstellung von Katastern und Plänen
  • Erteilung von Leitungsauskünften

Unsere Anforderungen:

  • Vermessungstechnische Ausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung, wenn möglich im Bereich des Vermessungswesens
  • Engagement, hohe Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit GIS Datenbankanwendung (Small World, GeoGraph) sowie mit gängiger Office-Software
  • Hohe Flexibilität und Bereitschaft zur Fortbildung
  • Wohnort im oder dem näheren Umfeld zum Verbandsgebiet

Wir bieten:

  • Modernes Arbeitsumfeld, kollegiales Arbeitsklima
    Ständige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütungen nach den tariflich rechtlichen Bestimmungen des TVöD und den entsprechenden Sozialleistungen
  • betriebliche Altersvorsorge

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit vollständigem Lebenslauf, Lichtbild und Zeugniskopien sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 31.03.2020 an den:

Wasser- und Abwasserzweckverband
„Eichsfelder Kessel“
z. Hd. des Geschäftsleiters
Breitenworbiser Straße 1
37355 Niederorschel
E-mail: service@waz-ek.de

Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

gez. Oliver Thiele
Geschäftsleiter

Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Seitenübersicht