Wasser- und Abwasserzweckverband „Eichsfelder Kessel“ – Notfallrufnummer (24h): 036076.569–0

 

Stellenausschreibung Technische(r) Mitarbeiter(in) Abwasser | 1. Februar 2021, 07:30

Der Wasser- und Abwasserzweckverband „Eichsfelder Kessel“ (WAZ), mit Sitz in Niederorschel, nimmt die Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung in seinem Verbandsgebiet wahr. Aktuell betreibt der WAZ im Bereich der Trinkwasserversorgung 43 Ortsnetze in 1 Stadt und 10 Gemeinden sowie im Bereich der Abwasserentsorgung 42 Ortsnetze in 1 Stadt und 8 Gemeinden. Hierzu sind aktuell 84 trink- und abwassertechnische Anlagen im Betrieb.

Zum Betrieb seiner abwassertechnischen Anlagen, inklusive dem Kanalnetz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit eine(n)

Technische(r) Mitarbeiter(in), stellvertretende(r) Abwassermeister(in)  im Fachbereich Abwasser (m/w/d)

Die innere Organisation und Aufgabenerfüllung für den Verband erfolgt nach Thüringer Eigenbetriebsverordnung. Das Organigramm kann auf unserer Internetseite www.waz-ek.de eingesehen werden. Die Stelle ist unmittelbar der Fachbereichsleitung Abwasser angebunden.

 Ihr Aufgabengebiet umfasst:

 Vorbereitung, Koordination und Durchführung von Unterhaltsmaßnahmen im Kanalnetz des WAZ sowohl bei Fremdvergabe als auch als Eigenleistung

  • Kontrolle und Unterhaltung der Bauwerke der Ortskanalisationen
  • Planung und Koordination des Personaleinsatzes zum Kanalbetrieb
  • Bauabrechnung und -revision der Rechnungen der Investitionsvorhaben
  • Betreuung und Beratung von Kunden und Mitgliedsgemeinden im Bereich des Hausanschlusswesens und des Kanalnetzbetriebes
  • Mitwirkung bei der Bearbeitung von Entwässerungsgenehmigungen
  • Organisatorische Koordination der Überprüfungen der arbeitssicherheitstechnischen Belange im Kanalnetz und Bauwerken der Ortskanalisation
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

 Unsere Anforderungen:

 Geprüfte(r) Abwassermeister(in), Meister(in) im Kanalbau, staatl. geprüfter Techniker für Tiefbau, langjährige berufserfahrene Fachkraft für Abwassertechnik

  • Engagement, hohe Leistungsbereitschaft
  • Führungsqualität und Teamfähigkeit
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit gängiger Office-Software
  • Wohnort im Verbandsgebiet, ggf. unmittelbar angrenzend

 Wir bieten: 

  • Modernes Arbeitsumfeld, kollegiales Arbeitsklima
  • Ständige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütungen nach den tariflich rechtlichen Bestimmungen des TVöD (je nach Qualifikation bis EG 9a) und den entsprechenden Sozialleistungen
  • betriebliche Altersvorsorge

 Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit vollständigem Lebenslauf, Lichtbild und Zeugniskopien sowie den frühestmöglichen Eintrittstermin bis zum 05.03.2021 an den:

Wasser- und Abwasserzweckverband
„Eichsfelder Kessel“
z. Hd. des Geschäftsleiters
Breitenworbiser Straße 1
37355 Niederorschel
E-mail: service@waz-ek.de

Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

gez. Oliver Thiele
Geschäftsleiter

Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Seitenübersicht