Wasser- und Abwasserzweckverband „Eichsfelder Kessel“ – Notfallrufnummer (24h): 036076.569–0

 

Allgemeine Informationen

 


Wichtige Hinweise zu Verhaltensweisen nach den Spülvorgängen

Die Reinigung von Anlagen und Einrichtungen, die mit Trinkwasser in Berührung kommen, ist eine wesentliche Voraussetzung zur Sicherung der Trinkwasserqualität (DVGW Arbeitsblatt W201).
Alle Ortslagen werden planmäßig mehrmals jährlich gespült.

Im Anschluß der Spülung des Versorgungsnetzes sollten möglichst die im Spülbereich befindlichen Hausanschlüsse durch den Kunden ebenfalls gespült werden.

Hinweise zum Spülen erhalten Sie unter Tipps.

Seitenleiste ein- / ausblenden
Besuchte Seiten:
Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Seitenübersicht