Wasser- und Abwasserzweckverband „Eichsfelder Kessel“ – Notfallrufnummer (24h): 036076.569–0

 

Abtrennung von Wasseranschlüssen

 


Wird ein vorhandener Wasseranschluss auf einem Grundstück nicht mehr benötigt, (z.B. absehbarer Leerstand des Hauses über Jahre oder gar kein Wasserverbrauch), so kann dieser beim WAZ abgemeldet werden. Nach der Abtrennung bzw. Stilllegung endet die Zahlungspflicht für das Wassergrundentgelt.

Bei Bedarf füllen Sie diesen Kundenantrag zur Stilllegung oder Veränderung eines Hausanschlusses aus und schicken diesen an unsere Adresse.

Für Rückfragen steht Ihnen unsere technische Abteilung Wasser zur Verfügung.

Seitenleiste ein- / ausblenden
Besuchte Seiten:
Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Seitenübersicht