Wasser- und Abwasserzweckverband „Eichsfelder Kessel“ – Notfallrufnummer (24h): 036076.569–0

 

Aufgaben

 


Der WAZ „Eichsfelder Kessel“ hält auf der Grundlage der Thüringer Eigenbetriebsverordnung und der Betriebssatzung einen Eigenbetrieb (Werk) vor, der die Wasserversorgungsanlagen und Abwasserbeseitigungseinrichtungen des Zweckverbandes und die laufenden Geschäfte gemäß Satzung führt. Die Aufgabenverteilung erfolgt nach Geschäftsverteilungsplan.

Auf der Grundlage des DVGW-Arbeitsblattes GW 1200 (*1) für die Wasserversorgung sowie der ATV-M271 (*2) für die Abwasserentsorgung wird vom WAZ „Eichsfelder Kessel“ ein Bereitschaftsdienst vorgehalten.
Durch den Bereitschaftsdienst werden Störungen in der Wasserver- und Abwasserentsorgung behoben.

Wir bitten Sie, uns bei auftretenden Störungen unter folgender Telefonnummer zu informieren:

Telefon: 036076 / 569-0 (24 h)

Wir bitten Sie auch Unregelmäßigkeiten, die nicht direkt Ihr Grundstück oder Ihre Versorgung betreffen, wie zum Beispiel einen sichtbaren Wasseraustritt, der einen Rohrbruch vermuten läßt oder Kanalverstopfungen unter o. g. Telefonnummer zu melden. Dadurch können Sie dazu beitragen, mögliche Folgeschäden und betriebswirtschaftliche Verluste zu minimieren, von denen alle Kunden gleichermaßen profitieren können.

(*1) DVGW: Deutscher Verband des Gas- und Wasserfaches e.V.

(*2) ATV, jetzt DWA: Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.

Seitenleiste ein- / ausblenden
Besuchte Seiten:
Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Seitenübersicht